Geschichten sind Türen zu anderen Welten 
Hereinspaziert! Es gibt viel zu entdecken.     

In einem Wald bei Hicksenhude ..., Band 2

Der verschwundene Hexenhund.

Zum Inhalt: Wo ist Witschi, Lenas Hexenhund, geblieben? Der Wald scheint ihn spurlos verschluckt zu haben, doch das Komische an der Sache ist, dass selbst Flöhchens Zauberstab ihn nicht herbeischaffen kann.

Eins ist klar: Mit rechten Dingen geht es hier  ganz bestimmt nicht zu! Flöhchen und Pölleken beschließen, Lena zu helfen. Mit der Unterstützung von Wuschdich, dem Waldschrat und Jakob, dem fremden Hexenraben, begeben sie sich auf die Suche - nicht ahnend, was sich hinter ihrem Rücken zusammenbraut.

Derweil ist Zischer vollauf damit beschäftigt, die Brumsendubel zu beschatten. Die ehemalige Oberhexe will sich nämlich einen neuen Zauberstab beschaffen und fürchterliche Rache nehmen.

Zischer weiß, dass Flöhchen in höchster Gefahr schwebt. Doch wie soll er das Hexenmädchen warnen?

 

 

2,99€

120 Seiten